Vietnam – Kambodscha

Vietnam – Kambodscha

15-tägige Erlebnisreise in das Reich der Khmer und in die Wiege des Buddhismus

Vietnam zählt noch zu den internationalen Ländern, die erst seit jüngster Zeit größere Aufmerksamkeit von Besuchern aus aller Welt erfahren. Was die Besucher des ehemaligen Kaiserreiches erwartet sind ein hochkultiviertes Volk - das seine Gäste mit offenen Armen und einem freundlichen Lächeln empfängt - und eine atemberaubend schöne Landesnatur, mit exotisch schönen Gebirgen, Ebenen und Küsten. Die berühmte, grandiose Tempelanlage von Angkor Wat in Kambodscha ist ein besonderes Reise-Highlight. Das bud- dhistische Heiligtum und nationale Wahrzeichen stammt aus dem 12. Jahrhundert. Das Areal des Angkor Wat ist von einem rund 190 m breiten Wassergraben umgeben, der nach gängiger Interpretation den Ur-Ozean darstellt. Dieser ordnet sich, zusammen mit den zahlreichen Bauten der Tempelanlage, in das Bild eines symbolischen Universums ein. Im Zentrum steht ein markanter Tempel mit fünf, nach Lotusblüten geformten, Türmen. Entdecken Sie mit uns die spektakulären Landschaften und die kulturelle Landeshistorie Vietnams und Kambodschas.

Reisetermin & Preise

Preise und Termine auf Anfrage

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen über das Reisedatum hinaus noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein Touristen-Visum, das ca. 6 Wochen vor Reisebeginn zu beantragen ist. Für Kambodscha ist ein Visum erforderlich, welches an der Grenze erteilt wird und dessen Kosten vor Ort zu zahlen sind.



Vorbehaltlich Verfügbarkeit aller Leistungen, Programm- und Preisänderungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

nach oben Anmelden