Israel

Israel

Israel

9-tägige Israel-Reise mit Ministerpräsident a.D. Dr. hc Erwin Teufel

Israel gehört zu den 20 weltweit führenden Industriestaaten. Es gilt als Hochtechnologie Standort und besitzt die höchste Dichte an Hightech Unternehmen außerhalb von Silicon-Valley. Deutschland ist Israels zweitwichtigster Wirtschaftspartner, Produkte „Made in Germany“ genießen in Israel einen hervorragenden Ruf. Nicht nur aus unternehmerischer Sicht, sondern auch aus touristischer Perspektive bietet Israel dem Besucher ein Land, wie es abwechslungsreicher kaum sein kann. In dem Gebiet zwischen Mittelmeer, Jordan und Totem Meer, haben drei Weltreligionen heilige Kultstätten. Entdecken Sie gemeinsam mit uns auf dieser Rundreise die Kultur, das Land, biblische Stätten und wirtschaftliche Aspekte Israels. Neben den touristischen Highlights, werden wirtschaftliche und politische Gespräche in der deutschen Botschaft stattfinden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise: Flug von Friedrichshafen nach Tel Aviv.

2. Tag: Ankunft Tel Aviv, Stadtrundfahrt, Gespräch mit der Deutschen Botschaft. (F/A)

3. Tag: Caesarea, Haifa, Akko, Nazareth. (F/A)

4. Tag: Heilige Stätten am See Genezareth, Banias, Golan Höhen. (F/A)

5. Tag: Fahrt über das Jordantal zur Felsenfestung Massada. Baden im Toten Meer. Weiterfahrt nach Jerusalem. (F/A)

6. Tag: Neustadt Jerusalem und Altstadt Jerusalem, Bethlehem. (F/A)

7. Tag: Altstadt Jerusalem, Gespräch mit der Konrad Adenauer Stiftung. (F/A)

8. Tag: Tag zur freien Verfügung in Jerusalem.

9. Tag: Abreise: Rückflug nach Friedrichshafen.

Reisetermin & Preise

Reisetermin: 12.03. – 20.03.2017

Preisinformation
Pro Person im Doppelzimmer 1.795,– €
Einzelzimmerzuschlag 595,– €

Einreisebestimmungen

Bei Ankunft ist kostenlos ein Einreisestempel für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten erhältlich. Notwendig sind: mindestens noch 6 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel. Reisende, die vor 1928 geboren sind, benötigen ein vorab zu besorgendes Visum.

Zusätzliche Informationen

Maximal 26 Teilnehmer



Vorbehaltlich Verfügbarkeit aller Leistungen, Programm- und Preisänderungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

nach oben Anmelden Länderinfo