Kuba

Kuba

8-tägige Reise zur Perle der Karibik

Havanna – Soroa – Cienfuegos – Trinidad – Remedios

Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland – Havanna

Linienflug von Deutschland nach Havanna mit Ankunft am selben Abend. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Fahrt zu Ihrem Hotel im Herzen der Altstadt.

2. Tag: Havanna (F/M)

Für den Vormittag haben wir einen Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze der kolonialen Alt-Stadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgesehen:
Das Capitolio, den Palast der Generalkapitäne, die Calle Obispo, Hemingways „Bodeguita“ und sein Arbeitszimmer im Hotel Ambos Mundos, den Kathedralenplatz, das Castillo de la Fuerza Real u.v.m. Mittagessen mit Live-Musik im Patio oder auf der Terrasse des Restaurants „Santo Angel“ an der Plaza Vieja. Am Nachmittag eine Panorama-Tour durch das Havanna der 50er Jahre: Sie fahren entlang der Uferstraße Malecòn, vorbei am legendären Hotel Nacional über die Avenida de los Presidentes bis zum Revolutionsplatz mit dem Konterfei von Che Guevara und dem Denkmal von Josè Marti. Weiter geht es, am legendären Hotel Nacional vorbei, durch das Villen- und Diplomatenviertel Miramar mit seinen prunkvollen Herrenhäusern entlang der Quinta Avenida.

3. Tag: Havanna – Pinar del Rio – Vinales – Soroa (F)

Auf der Tabakroute geht es auf dem heutigen Tagesausflug in Richtung der Provinz Pinar del Rio mit Besuch einer Zigarren- oder Likörfabrik. Im Anschluss eine Panorama-Tour durch das Mogote-Tal mit seinen imposanten Kalkstein-Felsen und ein Stopp im malerischen Dorf von Vinales, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Sie besuchen die Casa del Veguero (Haus des Tabakbauern) und besichtigen die „Prähistorische Mauer“ – eine riesige Felsmalerei. Nach einer Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Höhle „Cueva del Indio“ geht die Fahrt weiter in die Sierra del Rosario.

4. Tag: Soroa – Guama – Schweinebucht – Cien – Fuegos (F/A)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Mérida, der kolonialen Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán, die Sie bei einem Stadtrundgang besichtigen. Sie lernen die Hauptgebäude um Méridas Plaza Grande wie die Kathedrale, das Rathaus und den Regierungspalast, sowie die Prachtstraße Paseo de Montejo kennen. Nicht fehlen darf ein Besuch des bunten und lebhaften Mercado Municipal. 1 Übernachtung in der Hacienda Temozón.

5. Tag: Cienfuegos – Tal der Zuckerrohr-Mühlen – Trinidad (F/A)

Frühmorgens eine Panoramafahrt entlang der Küstenstraße nach Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Sie unternehmen einen Spaziergang über den von prächtigen Herrenhäusern der Zuckerbarone umsäumten Hauptplatz und besuchen die urige „Canchancharra“ (Honiglikör-Bar). Im Anschluss führen wir Sie durch das Stadtmuseum im Palacio Cantero oder das romantische Museum im Palacio Brunet. Nachmittags eine Fahrt in das Tal der Zuckerrohrmühlen zur Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit ihrem legendären Sklaventurm. Nach dem Abendessen in einem beliebten Paladar empfehlen wir Ihnen einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Möglichkeit zum Besuch im Casa de la Trova oder Casa de la Mùsica mit Tanz und Live-Musik – ganz volksnah.

6. Tag: Trinidad – Santa Clara – Remedios (F/A)

Fahrt durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges oder über den Topes de Collantes zum Zentrum der Insel in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Sehen Sie das monumentale Denkmal mit der imposanten Statue des „Che“. Anschließend Weiterfahrt in das hübsche Kolonialstädtchen Remedios. Im Rahmen eines Spaziergangs über die idyllisch gelegene Plaza Mayor besichtigen Sie u.a. die Kirche San Juan Bautista mit ihrem Altar aus Mahagoni-Holz aus dem 16. Jh.

7. Tag: Remedios – Varadero – Havanna (F)

Gegen Mittag Rückfahrt über Varadero zum Flughafen von Havanna. Rückflug nach Deutschland.

8. Tag: Ankunft

Ankunft in Deutschland.

Reiseleistungen

  • Linienflug von diversen deutschen Abflughäfen nach Havanna und zurück, in der Economy-Klasse
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand September 2014)
  • Touristenkarte Kuba
  • Transfer und Überlandfahrten
  • Besichtigungen laut Programm inkl. der Eintrittsgelder
  • Führung und Betreuung durch einen erfahrenen, Deutsch sprechenden, lokalen Reiseführer
  • 6 Übernachtungen in Doppel- oder Einzelzimmer
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung (F = Frühstück, M = Mittagesse, A = Abendessen)
  • Informationsmaterial zur Reise

Übernachtung in folgenden Hotels (oder vergleichbare)

  • Havanna: 2 Nächte Hotel Telegrafo, 4-Sterne
  • Soroa: 1 Nacht Hotel Moka, 3-Sterne
  • Cienfuegos: 1 Nacht Hotel La Uniòn, 3,5-Sterne
  • Trinidad: 1 Nacht Hotel Las Cuevas, 3-Sterne
  • Remedios: 1 Nacht Hotel Encanto Mascotte, 3-Sterne

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ausreisekarte Kuba im Gegenwert von ca. 20 EUR p.Person
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, sofern nicht anders erwähnt
  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
  • Sonstige, nicht genannte Leistungen

Reisetermin & Preise

Preise und Termine auf Anfrage

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss, sowie ein Visum in form einer Touristenkarte. Ebenso ist der Nachweis einer Auslandsreise-Krankenversicherung erforderlich, die nicht von einer US-Amerikanischen Gesellschaft sein darf. Wer bei Einreise keinen Versicherungsnachweis erbringen kann, muss obligatorisch am Flughafen eine kubanische Krankenversicherung abschließen.



Vorbehaltlich Verfügbarkeit aller Leistungen, Programm- und Preisänderungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

nach oben Anmelden Länderinfo