Israel

Israel

8-tägige Israel-Rundreise

See Genezareth – Galiläa - Nazareth – Akko – Cäsarea – Jerusalem – Qumran / Totes Meer

Das Reiseziel Israel zählt bereits seit Jahrtausenden zu den kulturhistorisch bedeutendsten Reisezielen für Pilger und Besucher aus aller Welt. Dem Besucher Israels bietet sich ein Land, wie es abwechslungsreicher kaum sein kann. In dem Gebiet zwischen Mittelmeer, Jordan und Totem Meer haben drei Weltreligionen heilige Kultstätten.

Hier bereist man die biblischen Orte, wo Abraham mit seinen Herden zu neuen Weideplätzen zog, wo David den riesenhaften Philister Goliath besiegte und wo Jesus mit seinen Jüngern lebte und die Weltgeschichte tiefgreifend geistig und religiös prägte und veränderte.
Besuchen Sie mit uns die heiligen Stätten von Jerusalem, Galiläa und Nazareth!

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft.

Flug von Frankfurt nach Tel Aviv, Ankunft am Flughafen Ben Gurion und Transfer zum Kibbuz Nof Ginosar am See Genezareth. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: See Genezareth und Golanhöhen.

Frühstück im Hotel. Besuch von Tabgha - mit der Brotvermehrungskirche - Kafarnaum und Berg der Seligpreisungen. Fahrt auf die südlichen Golanhöhen und Rückkehr zum See, wo eine Bootsfahrt über den See den Besichtigungstag ausklingen lässt.

3. Tag: Galiläa und Nazareth.

Fahrt ins obere Galiläa zur Jordanquelle Banjas, dem ehemaligen Cäsarea Philippi. Weiter nach Dan, wo ein schöner Spaziergang durch die ursprüngliche Umgebung dieser Jordanquelle unternommen wird. Besuch von Zefat, der Stadt des jüdischen Mystikums, Besichtigung der malerischen Altstadt und Besuch einer alten Synagoge. Weiterfahrt nach Nazareth mit Besuch der Verkündigungsbasilika.

4. Tag: Akko - Haifa - Cäsarea - Tel Aviv - Jerusalem.

Heute verlassen Sie Galiläa und fahren zur Mittelmeerküste nach Akko. Besichtigung der Bollwerke aus der Zeit der Kreuzfahrer und aus der osmanischen Besatzungszeit. Spaziergang durch die orientalische Altstadt, zur Karawanserei und zum Hafen. Weiterfahrt nach Haifa mit Panoramablick über die Bucht und den Hafen. Anschließend Fahrt entlang der Mittelmeerküste nach Cäsarea, der ehemaligen Kreuzfahrerstadt mit antikem Theater. Weiter nach Tel Aviv mit Besichtigung des alten Viertels von Jafo. Anschließend Fahrt durch die judäischen Berge hinauf nach Jerusalem. Bezug des 4-Sterne-Hotels in Jerusalem.

5. Tag: Ölberg und Jerusalem.

Fahrt auf den Ölberg mit erstem Panoramablick über die Altstadt von Jerusalem. Besuch des Getsemane Gartens mit der Kirche aller Nationen. Anschließend Fahrt in die Neustadt Jerusalems zur Yadvashem-Holocaust-Gedenkstätte und zum Hadassah Hospital mit den berühmten Glasfenstern von Marc Chagall.

6. Tag: Jerusalems Altstadt.

Ein Tag in der Altstadt von Jerusalem. Besuch des Zionsberges mit der Dormitionsabtei. Spaziergang durch das jüdische Viertel zur Klagemauer und entlang der Via Dolorosa zur Grabeskirche. Anschließend steht Ihnen freie Zeit für eigene Entdeckungen und individuelle Aktivitäten zur Verfügung.

7. Tag: Totes Meer - Qumran - Masada.

Fahrt durch die judäische Wüste zum Toten Meer. Besuch von Qumran, der ehemaligen Essener-Siedlung und Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer. Weiter geht es zur Felsenfestung von Masada. Auffahrt mit der Seilbahn und eingehende Besichtigung der Ausgrabungen aus der Zeit des Herodes und der Zeloten. Es bleibt noch Zeit für ein einzigartiges, unvergessliches Bad im Toten Meer, vor der Rückfahrt nach Jerusalem.

8. Tag: Rückreise.

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Reiseleistungen

  • Flug von Frankfurt/M. nach Tel Aviv und zurück, mit El Al (oder einer vergleichbaren IATA-Airline), in der Economy-Class (separate Kerosinaufpreise - durch die Fluggesellschaft, nach der Reiseausschreibung - nicht eingeschlossen)
  • Flughafensteuern und -gebühren (in Höhe von ca. 170,- €, externe Erhöhungen der Flughafensteuern und -gebühren nicht eingeschlossen)
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Örtliche deutschsprechender Reiseleitung und Reisebetreuung
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer, in komfortablen, ausgesuchten Kibbuz-Hotels der gehobenen Mittelklasse - davon 3 Übernachtungen im Kibbuz Hotel Nof Ginosar am See Genezareth und 4 Übernachtungen gemäß Programm - inklusive Halbpension
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen gemäß Reiseprogramm, mit deutschsprechender Führung
  • Detaillierte Teilnehmer-Reiseinformationen
  • Reisepreissicherungsschein

Reisetermin & Preise

Preise und Termine auf Anfrage

Einreisebestimmungen

Bei Ankunft ist kostenlos ein Einreisestempel für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten erhältlich. Notwendig sind: mindestens noch 6 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel. Reisende, die vor 1928 geboren sind, benötigen ein vorab zu besorgendes Visum.



Vorbehaltlich Verfügbarkeit aller Leistungen, Programm- und Preisänderungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

nach oben Anmelden Länderinfo